Lachs-Reibekuchen mit Kräuterquark

Reibekuchen aus dem Thermomix®

Für dich haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Lachs-Reibekuchen! Natürlich auch mit passendem Kräuterquark frisch aus dem Thermomix®.

Drucken
Icon Hauptgerichte Fisch

Lachs-Reibekuchen mit Kräuterquark


  • Autor: Thermorezepte
  • Menge: 4 Personen

Zutaten

Puffer

  • 700 g Kartoffeln, in Stücken
  • 300 g Karotten, in Stücken
  • 2 Zwiebeln, etwas Muskat
  • 200 g geräucherte
  • Lachsscheiben, in Stücken
  • 1,5 TL Salz, etwas Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
  • 1 TL Dill
  • 1 EL Speisestärke

Kräuterquark

  • 250 g Magerquark
  • 50 g Joghurt, natur
  • 1 TL Senf, 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 2 EL gemischte Kräuter, TK

Zubereitung

  1. Teig: Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln in den Mixtopf geben 20 sek/Stufe 5 zerkleinern
  2. Lachs, Gewürze, Dill und Speisestärke zugeben 10 sek/Linkslauf/Stufe 4 mischen, Teig umfüllen
  3. Kräuterquark: alle Zutaten in den Mixtopf geben 10 sek/Stufe 4-5 vermischen
  4. Puffer portionsweise in der Pfanne in heißem Öl ausbacken
  5. Puffer mit Kräuterquark servieren

Anmerkungen

TIPP: passt gut zu grünem Salat

  • Kategorie: Hauptgerichte Fisch

Reibekuchen aus dem Thermomix®

kalender2020 Werbebanner