Garnelen mit Erdnuss-Curry und Reis

Garnelen Rezept Thermomix

Bei Garnelen kommt uns immer die Putzergarnele Jaques aus dem Film Findet Nemo in den Kopf. Ob er allerdings sehr erfreut wäre über unser heutiges Rezept, lassen wir mal dahingestellt. Aber wir denken, dass es dir sicher schmecken wird.

Drucken
Icon Hauptgerichte Fisch

Garnelen mit Erdnuss-Curry und Reis


  • Autor: Thermorezepte
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Reis, gewaschen
  • 1 EL gekörnte Gemüsebrühe
  • 1000 g Wasser
  • ½ Chinakohl, in Streifen
  • 300 g Zuckerschoten
  • 400 g Garnelen, frisch, küchenfertig
  • 50 g Garflüssigkeit
  • 400 g Kokosmilch, ungesüßt
  • 1 TL Currypulver
  • 3 EL rote Currypaste
  • 3 Spritze Sojasoße
  • 2 EL Erdnüsse, ungesalzen
  • weißer Pfeffer
  • Fleur de Sel

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben 5 sek/Stufe 5  zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben, Öl zugeben 2 min/Varoma/Stufe 1 dünsten 
  2. Reis in den Gareinsatz einwiegen, Wasser und gekörnte Brühe in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen
  3. Chinakohl und Zuckerschoten in den Varoma-Behälter geben, Garnelen auf den Einlegeboden legen, Varoma aufsetzen 25 min/Varoma/Stufe 1 garen
  4. Garnelen und Reis nach Garzeitende warm halten, Mixtopf leeren und 50 g Garflüssigkeit auffangen, zusammen mit Kokosmilch, Currypulver, Currypaste, Sojasoße in den Mixtopf geben 2 min/80 °C/Stufe 2 erhitzen, mit Pfeffer und etwas Fleur de Sel abschmecken 10 sek/Stufe 10 pürieren
  5. mit dem Reis ein Bett auf den Tellern anrichten, Gemüse und Erdnüsse darüber geben und Garnelen gleichmäßig verteilen, mit Soße beträufeln, sofort servieren

  • Kategorie: Hauptgerichte Fisch

Garnelen Rezept Thermomix

kalender2020 Werbebanner